Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) – Privat-kunden

 

1. Allgemeines
Die hier vorliegenden AGB gelten für Privatkunden, die bei Convena Distribution A/S Käufe tätigen.
Wenn Sie als Privatkunde einen Kauf tätigen, bestätigen Sie, dass Sie die Waren nicht gewerblich kaufen und auch nicht zum Weiterverkauf erwerben.
AGB und Bestellbestätigung stellen die gesamte Vertragsgrundlage für Ihren Kauf dar.

In den hier vorliegenden AGB steht „Verkäufer“ für:

Convena Distribution A/S
Industriholmen 51
2650 Hvidovre
CVR-Nr. 27276407

 

2. Bestellung von Waren
Wir machen darauf aufmerksam, dass die Abgabe Ihrer Bestellung keinen rechtsverbindlichen Vertrag mit dem Verkäufer darstellt. Der Verkäufer ist somit erst an den Kaufvertrag gebunden, wenn Sie eine Bestellbestätigung vom Verkäufer erhalten haben.
Unabhängig davon, ob Sie eine Bestellbestätigung erhalten haben, behalten wir uns das Recht vor, Ihre Bestellung aufgrund nicht vorrätiger Ware oder aufgrund von Lieferausfällen, technischen Problemen oder ähnlichen Situationen zu stornieren.
Nach Erhalt einer Bestellbestätigung ist zu überprüfen, dass diese mit der Bestellung übereinstimmt.

 

3. Preise
Sofern nichts anderes angegeben ist, verstehen sich alle Preise in DKK und einschließlich dänischer Mehrwertsteuer.
Zuzüglich zum Preis der Ware sind sämtliche Kosten für den Versand, die Verpackung und Lieferung zu tragen. Diese Kosten werden Ihnen im Rahmen Ihrer Bestellung angegeben.

 

4. Lieferung
In der Regel erfolgt die Lieferung innerhalb von 3-5 Werktagen nach dem Versand der Bestellbestäti-gung.
Der angegebene Liefertermin ist der voraussichtliche Liefertermin. Es kann zu längeren Lieferzeiten und Verzögerungen kommen, insbesondere, wenn die Ware bei Convena Distribution A/S nicht vorrätig ist. Sollte sich die Lieferung verzögern, werden wir Sie hierüber informieren, sobald wir Kenntnis von der Verzögerung erhalten.

 

5. Besondere Bestimmungen zu Software-Produkten
Viele Hersteller von Computer-Software und ähnlichen Produkten behalten sich das Urheberrecht und andere Rechte an den Produkten vor. Der Verkäufer überträgt nur die Rechte, die der Verkäufer von seinem Lieferanten erworben hat. Alle Software-Produkte sind in Übereinstimmung mit den Anweisungen des Herstellers und den Rechten anzuwenden.

 

6. Reklamationen
Etwaige Mängel können in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Verbraucherkaufrechts, das im dänischen Kaufgesetz geregelt ist, reklamiert werden.
Sie haben dementsprechend 24 Monate Reklamationsrecht, wenn die gekaufte Ware einen Mangel auf-weist.
Die Reklamation hat jedoch immer innerhalb einer angemessenen Frist nach der Feststellung des Man-gels an der Ware zu erfolgen.
Erfolgt die Reklamation nicht innerhalb einer angemessenen Frist nach der Feststellung des Mangels, behält der Verkäufer sich das Recht vor, die Reklamation abzulehnen.
Bei Reklamationen aufgrund von Verzögerungen oder Mängeln an den verkauften Waren haftet der Ver-käufer nicht für indirekte Verluste oder Folgeverluste, die dem Käufer entstehen.

 

7. Produkthaftung
Die Produkthaftung des Verkäufers ist auf die Produkthaftung beschränkt, die aus den zwingenden Vor-schriften des dänischen Produkthaftungsgesetzes folgt. Darüber hinaus kann gegenüber dem Verkäufer keine Produkthaftung geltend gemacht werden.

 

8. Personenbezogene Daten
Unter personenbezogene Daten fallen alle Arten von Angaben zu einer bestimmten oder bestimmbaren Person.
Durch die Bestellung von Waren stimmen Sie zu, dass der Verkäufer Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den aus unserer Homepage hervorgehenden Regelungen und Grundsätzen verar-beitet.

 

9. Widerrufsrecht
Sie sind berechtigt, innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen von diesem Vertrag zurückzutre-ten.
Das Widerrufsrecht endet 14 Tage nach dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, je-doch nicht der Spediteur, die Waren physisch in Besitz nimmt.
Durch schriftliche Mitteilung per Post oder E-Mail an unsere Anschrift oder E-Mail-Adresse können Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen:

 

Convena Distribution A/S
Industriholmen 51
2650 Hvidovre
info.de@comvena.com

 

Die Mitteilung muss die ausdrückliche Erklärung enthalten, dass Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten.
Sie können das beigelegte Standardwiderrufsformular verwenden, dies ist jedoch nicht zwingend erfor-derlich.
Die Widerrufsfrist gilt als eingehalten, wenn Sie Ihre Mitteilung über den Widerruf vor Ablauf der Wider-rufsfrist versenden.

 

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, erstatten wir Ihnen sämtliche von Ihnen er-haltenen Zahlungen, darunter die Versandkosten (jedoch nicht zusätzliche Kosten, die aufgrund einer anderen Versandart als der billigsten Art des von uns angebotenen Standardversands entstehen), unver-züglich, in jedem Fall aber spätestens 14 Tage nach dem Datum,
an dem der Widerruf Ihres Kaufes bei uns eingegangen ist. Die Rückerstattung erfolgt über das Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion verwendet haben, sofern Sie nicht ausdrücklich etwas anderem zugestimmt haben. Durch die Rückerstattung entstehen Ihnen unter keinen Umständen irgendwelche Arten von Gebühren.
Wir können die Rückerstattung zurückhalten, bis die zurückgesendeten Waren bei uns eingegangen ist oder Sie Nachweise über die Rücksendung der Waren vorgelegt haben, je nachdem, was früher eintritt.


Die Waren sind unverzüglich, spätestens aber 14 Tage ab dem Datum, an dem Sie uns darüber informiert haben, dass Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, zurückzuschicken. Die Frist gilt als einge-halten, wenn Sie die Waren innerhalb dieser14 Tage zurücksenden. Bis zum Erhalt der zurückgesendeten Waren übernehmen Sie selbst das Risiko.
Sie übernehmen die direkten Kosten im Rahmen der Rücksendung der Waren.


Sie haften nur für eine eventuelle Wertminderung der Waren, wenn diese auf eine andere Behandlung zurückzuführen ist, als aufgrund der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren not-wendig wäre.

 

10. Streitfälle
Der Kauf unterliegt in jeder Hinsicht dänischem Recht. Alle Streitfälle, die aufgrund der Bestellung ent-stehen, sowie alle Forderungen, die den Kauf betreffen oder darauf zurückzuführen sind, werden von dänischen Gerichten entschieden. Als Gerichtsstand wird der Gerichtsstand der Niederlassung von Con-vena Distribution A/S (Gericht Glostrup) festgelegt. Convena Distribution A/S ist jedoch berechtigt, ggf. rechtliche Schritte am Wohnsitz des Privatkunden einzuleiten.